Publikationen des FRI Schweizerisches Institut für feministische Rechtswissenschaft und Gender Law

Gleichstellungsfolgenabschätzung in Gesetzgebungsprojekten
Leitfaden

Im Auftrag des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG)
Michelle Cottier, Regula Kägi-Diener, Zita Küng*, Irène Schmidlin (FRI Schweizerisches Institut für feministische Rechtswissenschaft und Gender Law)
*Projektleitung

Link zum EBG

 


Keine Zeit für Utopien? Perspektiven der Lebensformenpolitik im Recht

Bettina Bannwart, Michelle Cottier, Cheyenne Durrer, Anne Kühler, Zita Küng, Annina Vogler (Hrsg.)
Dike Verlag, Zürich/St. Gallen 2013 

Details zum Buch

Buchbesprechung

Buchbesprechung 2

 

Wandel der Geschlechterverhältnisse durch Recht?
Kathrin Arioli, Michelle Cottier, Patricia Farahmand, Zita Küng (Hrsg.)
Dike Verlag, Zürich/St. Gallen 2007

Details und Rezensionen zum Buch

enthält Beiträge zum Kongress „Recht und Gender Studies"

 

Recht Richtung Frauen?
Verein Pro FRI (Hrsg.)
Dike Verlag, St. Gallen/Lachen 2001
Details

 

kreativ - skeptisch - innovativ, Frauen formen Recht. Olympe – Feministische Arbeitshefte zur Politik, Heft 17 (2002)
mitherausgegeben von Mitgliedern des Groupe moteur FRI
Download im Volltext