Agenda

Interdisziplinäre Diskriminierungsforschung in der Schweiz: Wozu und wie? - Bern, 03.11.2017

Interdisziplinäre Tagung

Das im Herbst 2016 gegründete Schweizer Netzwerk für Diskriminierungsforschung (SNDF) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Sozialrecht der ZHAW, dem Interdisziplinären Zentrum für Geschlechterforschung (IZFG) der Universität Bern, dem Schweizerischen Kompetenzzentrum für Menschenrechte (SKMR), dem FRI - Schweizerisches Institut für Feministische Rechtswissenschaft und Gender Law und der Section de philosophie der Universität Lausanne eine Tagung zu den Herausforderungen interdisziplinärer Diskriminierungsforschung in der Schweiz. Diese wird am 3. November 2017 an der Universität Bern stattfinden.

Programm
Kontakt/contact: rosl(at)zhaw.ch
Anmeldung hier / inscription ici
Gebühr/Frais - 75 fr. (50 fr. StudentInnen / étudiant-e-s

Weiterlesen: Interdisziplinäre Diskriminierungsforschung in der Schweiz: Wozu und wie? - Bern, 03.11.2017