Newsletter Gender Law - Beschrieb

Das FRI – Schweizerisches Institut für feministische Rechtswissenschaft und Gender Law – hat zu seinem 20. Jubiläum am 1. September 2015 einen Gender Law Newsletter lanciert.

Viermal im Jahr berichtet der Newsletter des FRI über Gender Law Aktualitäten in der Schweiz, im Ausland und auf internationaler Ebene.
Hauptrubriken umfassen Entwicklungen in Gesetzgebung, Wissenschaft, Rechtsprechung und in Rechtspolitik wie auch Veranstaltungshinweise.
Abgedeckt werden alle bedeutenden Rechtsfelder für Fragen rund um Geschlecht in seinen unterschiedlichen Facetten und im Zusammenspiel mit anderen Achsen der Differenz resp. Diskriminierungsrisiken. Insbesondere finden Sie News zu Themen des Gleichstellungs- und Antidiskriminierungsrechts, des Familienrechts, des Migrationsrechts, des Gewaltschutz- und Opferhilferechts und des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts.

Für Mitglieder des Vereins FRI ist das Abonnement im Jahresbeitrag enthalten und für StudentInnen gratis. Nicht-Mitglieder können ein Jahresabonnement zum Unkostenbeitrag von CHF 50.- / Euro 45.- abschliessen.